· 

Katzenschnupfen

Muss ich meine Katzen impfen wenn sie in die Katzenpension gehen? Sie sind doch gesund!

 

Ja klar, nicht zuletzt zum eigenen Schutz! Eine seriös geführte Einrichtung welche Ihr Tier beherbergt besteht darauf. Dafür gibt es mehrere Gründe. Es hat nichts damit zu tun ob Ihr Tier jetzt und zu diesem Zeitpunkt gesund ist oder gesund erscheint.

 

Sie wissen als Katzenhalter dass Samtpfoten sehr sensibel sind. Veränderungen machen mehr oder weniger, je nach Individuum, Stress. Die einen Tiere stecken das cool weg, andere sind etwas nervös und in Einzelfällen liegen die Nerven blank. Das hat Einfluss auf das Immunsystem, ob man will oder nicht. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie Ihren Liebling in eine Pension bringen oder zu Hause betreuen lassen. Auch der Cattsitter ist beim ersten Mal der Katze fremd. Der Catsitter betreut auch noch andere Katzen und kann Transporteur von Viren sein.

By the Way: das Calici lebt 10 Tage

Bei beiden Varianten von Ferienbetreuung wird es mit Wiederholungen (gleicher Ort, gleiche Personen) entspannter.

 

Und jetzt kommts:

Keiner weiss im voraus wie die Katze tatsächlich auf die Veränderung reagiert. Sie vermittelt den Eindruck alles cool zu meistern, in Tat und Wahrheit sieht es in der Katze drin anders aus. Wie sie mit der Veränderung umgeht zeigt sich in der Regel nach ein paar Stunden am neuen Ort.

Weitere Faktoren bestimmen das Wohlbefinden.

 

Gestresste Tiere haben eine verminderte Abwehrkraft und es kann selbst bei geimpften Tieren vorkommen, dass sie deshalb einen leichten Schnupfen kriegen. In der Regel ist das dank der Impfung jedoch harmlos im Verlauf für das betroffene Tier. Ein nicht geimpftes Tier könnte ziemlich gesundheitliche Probleme bekommen.

 

Aber meine Tiere haben ein eigenes Zimmer / Gehege

Nützt nichts, no way! Sie wissen dass Katzen sensibel sind, Sie wissen auch dass Viren Überlebenskünstler sind und sich auf vielfältige Weise transportieren lassen. Eben. Ein separates Zimmer oder Gehege ist keine Quarantäne. Einfach separat halten ist eine trügerische Sicherheit. Eine ungeimpfte Katze kann alles über den Haufen werfen - deshalb wollen wir Katzenpensionsbetreiber geimpfte Katzen weil wir mit Tierleben icht Roulette spielen wollen.

 

Deshalb: Ja die Katze muss geimpft sein wenn sie in die Ferien geht. Zum eigenen Schutz! Heutzutage gibt es Impfstoffe die einen Intervall von 3 Jahren möglich machen und nicht mehr jährlich aufgefrischt werden müssen. Was ist das kleinere Übel? Entscheiden Sie selbst.